Verdienter Sieg in Homberg

TuS Homberg - TuS U12 1:5 (0:2


Die zahlreich mitgereisten Fans bekamen gestern sehr sehenswerten Fußball von unserer jungen D1 geboten. Von Anfang an war ordentlich Druck auf dem Kessel und das nicht nur wegen der außerordentlich heißen Temperaturen Ende September. Schon nach 15 Minuten hätte es mindestens fünf mal im gegnerischen Gehäuse klingeln müssen. Unsere Gastgeber liefen den größten Teil der Zeit unserem schnellen und quirligen Sturm hinterher, der sich durch jede Menge guter Steilpässe in die Schnittstellen Chance um Chance erarbeitete. Erst als sich die Homberger etwas befreien konnten schlugen unsere Jungs tatsächlich zu. In der 20. Minute war es ein perfekter Konter über Links und eine Minute vor der Pause ging der Ball im dritten nachfassen über die Linie. Die Chancen die sich die Homberger erspielten fanden in unserem Keeper ihre Endstation.

Die für uns typische Unachtsamkeit nach dem Pausentee, machte ein gefühlt längst gewonnenes Spiel wieder unnötig eng. Glücklicherweise aber nur von kurzer Dauer, denn die nächste Breitscheider Großchance saß nur 3 Minuten später. Die gleichzeitig wiedererlangte Selbstsicherheit und der Genickbruch für unsere Gastgeber ließen das Ergebnis bis zum Abpfiff auf 5:1 anwachsen, was auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung war.

Nächsten Samstag ist dann der bisher verlustpunktfreie Rather SV zu Gast am Mintarder Weg, der mit Sicherheit einer der Anwärter auf den Titel in dieser Saison sein wird. Für uns die nächste Aufgabe an der wir wachsen werden.


Forza U12, meine Liebe, meine Mannschaft!

1 Ansicht

TUS BREITSCHEID
1972/89 E.V. 

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Strava

GESCHÄFTSSTELLE

Mintarder Weg 98
40885 Ratingen


Geschäftszeiten:

1. Dienstag im Monat von 18 - 20 Uhr


Telefon:

02102/7708756.


Email: verwaltung@tus-breitscheid.de